M-DVD.Org 2016 - Multimediaverwaltung

...und Sie behalten den Überblick über Ihre Musik- und Filmsammlung!

Tutorials

CoverDB

Mit dem CoverDB-Assistenten können Sie einen Cover-Datensatz erstellen und Bilder zur Hülle, zum Booklet oder zu den CDs/DVDs aus dem Internet (über die CoverDB) laden.

Den Dialog können Sie öffnen, indem Sie entweder den Menüpunkt [Datei] - [Neu] - [Neues Cover hinzufügen (CoverDB)] aufrufen oder den Assistenten Neue Cover hinzufügen aufrufen und die Option [Neues Cover anlegen und per CoverDB laden] auswählen.


Schritt 1: Einstellungen

Covername von CoverDB übernehmen
Falls Sie ein Cover bei der CoverDB-Suche finden (siehe unten im nächsten Schritt), können Sie bestimmen, dass der (exakte) Name des Covers (von CoverDB) als Covername übernommen wird.

Benötigte Daten
Um einen Cover-Datensatz anzulegen, benötigt M-DVD.Org einen Covernamen, eine Kategorie und einen Covertyp. Der Covername wird auch als Standard-Suchbegriff in der anschließenden CoverDB-Suche verwendet.


Schritt 2: CoverDB-Suche

In diesem Schritt können Sie die CoverDB-Suche starten.

M-DVD.Org zeigt Ihnen die online gefundenen Cover in einer Liste mit einzelnen Bildern (Cover der Hülle, Booklet, CDs usw.) an, die Sie dann direkt in M-DVD.Org übernehmen können.

Suchkriterien
Geben Sie in diesem Schritt die Suchkriterien (Kategorie, Suchbegriff) ein und starten Sie die Suche mit Klick auf die Schaltfläche [Suchen].

Anschließend werden Ihnen die Suchergebnisse in einer Liste unterhalb der Suchkriterien angezeigt. Ist das gewünschte Cover nicht in den Suchtreffern enthalten, verfeinern Sie die Suchanfrage und starten die Suche erneut.

Über ein Klick auf [Vorschau] öffnet sich ein neues Browser-Fenster, in dem die einzelnen Cover in einer (verkleinerten) Vorschau angesehen werden können.


Cover zum Datensatz hinzufügen
Unterhalb eines gefundenen Covers wird angegeben, welche Bilder (Cover der Hülle, Booklet, CDs usw.) zur Verfügung stehen. Diese einzelnen Bilder können Sie nun den einzelnen Bereichen des Cover-Datensatzes (Front/DVD/Video-Hülle, Back, Inlay/Booklet oder CD/DVD) zuordnen.

Beispiel:
Im obigen Bildschirmausschnitt zur CoverDB-Suche zur DVD Passwort Swordfish stehen die Bilder Cover (= die Hülle der DVD), Booklet, CD (erste DVD von Passwort Swordfish) und CD2 (Specials-DVD von Passwort Swordfish) zur Verfügung.

Jedes einzelne Bild können Sie nun speichern. Klicken Sie dazu das zu ladende Bild (Cover, Booklet, CD oder CD2) an. Anschließend geben Sie an, als was Sie das Bild in M-DVD.Org speichern möchten:

  • Front/DVD/Video-Hülle
  • Back (z. B. für CDs)
  • Inlay/Booklet
  • CD/DVD

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche [Speichern], um das gewählte Bild zu laden und im (aktuellen) Cover-Datensatz in M-DVD.Org zu speichern.

Falls Sie verschiedene Bilder (z. B. Hülle, Booklet, CDs/DVDs) speichern möchten, wählen Sie diese entsprechend aus und klicken Sie jeweils auf [Speichern].

Wenn Sie alle gewünschten Bilder dem Cover-Datensatz zugeordnet haben, können Sie die CoverDB-Suche über die Schaltfläche [Schließen] beenden.